Informationen für unsere Gäste zu COVID-19


Liebe Gäste,

wir freuen uns, dass Sie Ihre wiedergewonnene Reisefreiheit nutzen und zu uns an den Niederrhein kommen möchten. Allerdings müssen wir Sie darauf vorbereiten, dass diese Reise anders wird, als Sie es aus den vergangenen Jahren gewohnt sind. Das ist vielen von Ihnen bewusst – damit aber am Ende niemand überrascht ist, wollen wir Ihnen kurz einen Überblick über die aktuelle Situation geben.

Einen unbeschwerten Urlaub mit direktem Zugang zu allen Angeboten kann und wird es unter diesen Voraussetzungen nicht geben. Restaurants haben zwar wieder geöffnet und Besuche von Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten sind ebenfalls wieder möglich. Aber viele sonst so selbstverständliche Dinge werden nicht Ihren Idealvorstellungen entsprechen, Sie werden nicht nach Lust und Laune essen gehen können (Reservierungen sind erforderlich) und werden evtl. Wartezeiten und -schlangen in Kauf nehmen müssen. Planen Sie das mit ein und haben Sie Verständnis für die Regeln, die Sie überall beachten müssen und für die, die Sie hier auf der Seite lesen. Wenn wir alle mitmachen und uns an die Vorgaben halten, wird es hoffentlich bald wieder eine unbeschwerte Zeit ohne Corona geben. 

Zunächst möchten wir auf die Verhaltensregeln und -empfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus im Alltag und im Miteinander hinweisen.                    

Aufgrund der Corona-Bestimmungen benötigen wir von allen angereisten Gästen Name, vollständige Adresse, Telefonnummer und Emailadressen, damit, falls es einen Infektionsfall gibt, die Infektionskette nachverfolgt werden kann. Wir haben unseren Meldeschein entsprechend um diese Positionen ergänzt.

Die Anreise:

Bitte beachten: Anreisen dürfen nur Gäste, die selbst keine respiratorischen Symptome aufweisen oder direkten Kontakt zu einer mit SARS-CoV2 infizierten Person hatten. Außerdem gilt immer die aktuelle Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO NRW. 

Das Ferienhaus:

Unser Ferienhaus wird bei jedem Gästewechsel nach den aktuellen Hygiene-Bestimmungen (RKI) gereinigt und desinfiziert.

Der Kühlschrank, sämtliche glatte Oberflächen, Elektrokleingeräte, Griffe allgemein, Lichtschalter und Türklinken werden zusätzlich desinfiziert.

Alle überflüssigen Dekokissen, Stoffsets, Tischdecken, Gästemappen und Prospekte sind aus hygienischen Gründen aus dem Ferienhaus entfernt worden. Außerdem haben wir die normalerweise unseren Gästen zur Verfügung stehenden Gewürze/Lebensmittel auf ein Minimum reduziert (Salz-/Pfefferstreuer, Öl sind vorhanden); da eine Desinfektion sehr aufwändig bzw. zum Teil auch nicht möglich wäre. Auf unseren obligatorischen Obstteller müssen unsere Gäste derzeit leider aufgrund der Lebensmittelhygiene verzichten.

Die Menge des vorhandenen Geschirrs wurde stark reduziert, um eine ständige Reinigung im Geschirrspüler (bitte bei 60 Grad) zu gewährleisten. Spültabs sind ausreichend vorhanden, sodass es zu keinem Geschirr-Engpass kommen kann.

Wolldecken liegen im Schrank bereit. Diese bitte nach Gebrauch zur Wäsche legen und nicht wieder in den Schrank.

Die Informationen aus unseren Gästemappen sowie aus den Prospekten (Ausflugtipps, Touren etc.) haben wir in einer digitalen Gästemappe zusammengestellt, die Sie über folgenden QR-Code aufrufen können:

Die Gesellschaftsspiele, DVDs und Bücher dürfen aktuell leider nicht genutzt werden, da eine Desinfektion schlecht möglich ist (wir bitten um Verständnis).

Bitte knoten Sie alle Müllbeutel zu bevor Sie sie in die Mülltonne werfen, besonders wenn sich Einmalhandschuhe, Masken, Taschentücher oder Küchentücher darin befinden.

Empfangen Sie bitte keine Gäste im Ferienhaus, damit die Infektionskette nachverfolgt werden kann, sollte es zu einer Corona-Infektion kommen.

Der Zugang zum Strandbad ist aufgrund der Coronabestimmungen leider derzeit nur über den Haupteingang Mühlenstraße 30 (ca. 200m vom Haus entfernt) und nur zu den Öffnungszeiten des Strandbads möglich. Als Alternative kann der Zugang über die Straße "Zum Wisseler See" (Haupteingang Campingplatz; 1,8 km entfernt) genutzt werden. Unsere Gäste erhalten eine Karte, die den freien Eintritt ermöglicht. Bitte beachten: Es muss vorab ein Formular (zweifach) ausgefüllt werden. Die Vordrucke liegen in ausreichender Anzahl im Ferienhaus. Außerdem besteht Maskenpflicht in den sanitären Einrichtungen des Strandbades. Von daher bitte an die Masken denken! 

Sollte bei Ihnen während Ihres Aufenthaltes eine Ansteckung mit Covid19 nachgewiesen werden, haben Sie umgehend die Rückreise nach Maßgabe des zuständigen Gesundheitsamtes an Ihren Erstwohnsitz anzutreten (Kosten und Organisation hierfür haben Sie selbst zu übernehmen). 

Wir freuen uns Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen! Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team vom Ferienhaus am Wisseler See

 

Karte
Anrufen
Email